Symbol   Quatember

Startseite
Inhalt
Autoren
Themen
Suchen
Neue Seiten

QUATEMBER stellt sich vor


Quatember im Internet
... was ... warum ...

QuatemberViermal im Jahr zu den Quatemberzeiten (Advent, Fasten, Pfingsten und Michaelis) erscheint diese Zeitschrift der Berneuchener Bewegung, herausgegeben vom Berneuchener Dienst, der Evangelischen Michaelsbruderschaft und der Gemeinschaft St. Michael.

LeerMit ihren Vorläufern, den Jahresbriefen des Berneuchener Kreises (seit 1931) und den Evangelischen Jahresbriefen (seit 1948), möchte Quatember - seit 1952 unter diesem Namen - das Berneuchener Gedankengut einem breiteren Leserpublikum nahebringen.

LeerEssays, Betrachtungen, Predigten, Buchbesprechungen, Bilder und Gedichte sollen die Berneuchener Trias martyria, leiturgia und diakonia als ein auch für die Gegenwart taugliches Modell gelebten christlichen Glaubens darstellen und vertiefen. Die Autoren stammen aus der Berneuchener Bewegung und ihrem Umfeld oder stehen ihr auch kritisch gegenüber; Selbstspiegelung ist nicht Sache von Quatember. Die Zeitschrift möchte ein Forum für Gespräch, theologischen Streit und vor allem für vertiefte geistliche Erfahrung sein.

QuatemberHerausgeber:
Frank Lilie, Sabine Zorn und Matthias Gössling im Auftrag der Evangelischen Michaelsbruderschaft, des Berneuchener Dienstes und der Gemeinschaft St. Michael

Schriftleitung: Roger Mielke

QUATEMBER ist durch den Buch- und Zeitschriftenhandel oder vom Verlag zu beziehen. Es erscheint in der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig GmbH, D 04155 Leipzig, Blumenstr. 76.


Verantwortlich für die Gestaltung dieser Website:
Joachim Januschek - Beihinger Str. 5 - 72221 Haiterbach
Ergänzungen und Hinweise zu den wiedergegebenen Artikeln sind in [ ] gefasst.

© Joachim Januschek
Letzte Änderung: 17-02-27
Haftungsausschluss
TOP